Warum benutzen Sie noch keine Einweg-Handtücher?

 

Warum benutzen Sie noch keine Einweg-Handtücher?

Falls Sie an der Qualität zweifeln:

Die verdächtig niedrigen Preise der Einweg-Produkte, lassen oft eine minderwertige Qualität vermuten. Deshalb sind viele unserer Kunden letztendlich von der hochwertigen Verarbeitung der Handtücher überrascht. « Einweg » bedeutet nämlich nicht, dass es sich um windige, papierähnliche Tücher handelt, sondern soll nur darauf hinweisen, dass die Handtücher nicht waschbar sind.

Unsere Einweg-Handtücher mit Wabenstruktur haben umsäumte Ränder und können durchaus mehrmals verwendet werden. Wir bieten Handtücher aus elastischem und unelastischem Vliesstoff her, je nach ihrem Verwendungszweck: Die elastischen Handtücher werden vor allem in Friseursalons verwendet, da sie sich perfekt zu einem Turban schlagen lassen und angenehm leicht sind. Hotels bevorzugen unser klassisches Modell in verschiedenen Größen, d.h. vom großen Badelaken bis zum kleinen Gästehandtuch.

Dünne Einweg-Handtücher im Jahr 2000 mit dem HYGIENE GRAND PRIX der „Mondial Coiffure Beauté Messe (MCB, Paris )“ ausgezeichnet.

 

 

 

Falls Sie an der Rentabilität zweifeln:

 

Mit unseren Einweg-Handtüchern können Sie pro Handtuch zwischen 0,07 Euro und 0,25 Euro sparen: Das macht pro Jahr schnell 750 bis 3000 Euro! Wie das möglich ist? Erstens ist die Anschaffung unserer Handtücher sehr niedrig, was auf das verarbeitete Material zurückzuführen ist. Bei der Herstellung dieses Vliesstoffes werden die einzelnen Fasern nämlich nicht miteinander verwoben, sondern dicht, in alle Richtungen, übereinander gelegt und so verfestigt. Diese preiswerte Herstellungsmethode ermöglicht vor allem bei der Bestellung größerer Mengen sehr günstige Preise.

Am meisten sparen Sie aber dadurch, dass die Handtücher nach Gebrauch einfach weggeworfen werden und nicht gereinigt werden müssen. Sie können die Kosten für Strom und Wasser reduzieren, die Ausgaben für Waschmittel und Weichspüler fallen weg, und Ihr Personal muss sich nicht mehr um die Stapel feuchter Handtücher kümmern, sondern kann zu hundert Prozent für die Gäste da sein.

 

Falls Sie um Ihr Image fürchten:

Laut Klischee, sind Einwegtextilien hässlich. Warum greifen dann auch große vier- und fünf-Sterne-Hotels darauf zurück? Wie oben schon erwähnt, sind unsere Einweghandtücher von einwandfreier Qualität und optisch schlicht in weiß gehalten. Eine Farbe, die für Hygiene steht, und genau das ist die Stärke von Einweg-Textilien: Die Einmal-Handtücher in Einzelverpackungen erfüllen höchste hygienische Ansprüche. Nicht wenige Gäste haben ihre Bedenken, wenn sie alte Frotteehandtücher sehen, mit denen sich schon tausende von Menschen vor ihnen abgetrocknet haben. Überraschen Sie sie positiv mit eigens für sie frisch ausgepackten, schneeweißen, neuwertigen Handtüchern.

Die Einweghandtücher sind nicht nur hygienischer, sondern auch extrem weich und damit bei weitem angenehmer auf der Haut, als etliche Male gewaschene Frotteehandtücher. Unsere Einmalhandtücher sind besonders dünn und darum um einiges leichter als waschbare Hotelhandtücher und besitzen die gleiche Saugfähigkeit. Mit diesen Einmal-Handtüchern können Sie Ihr Image aufpolieren!

Einmal-Handtücher in drei verschiedenen Größen

50 x 80 cm

80 x 100 cm

80 x 120 cm

Gesichts-/Gästehandtuch 30 x 30 cm

 

Falls Sie der Umwelt zuliebe darauf verzichten:

Vliesstoff kann aus diversen Materialien hergestellt werden. Der für unsere Einmal-Handtücher verwendete Asorbtex-Vliesstoff ist aus rein pflanzlichen Fasern und somit zu 100% biologisch abbaubar! Haben Sie schon einmal an den Strom- und Wasserverbrauch gedacht, der zum Waschen der herkömmlichen Hotelhandtücher benötigt wird und die Belastung der Umwelt durch chemische Waschmittel? Die Hotelhandtücher zum einmaligen Gebrauch von Caractere können Sie mit gutem Gewissen verwenden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s