Flüchtlingen ein Zuhause schenken

refugee child1,1 Millionen Flüchtlinge sind im Jahr 2015 in Deutschland registriert worden, täglich kommen Hunderte weitere nach Deutschland. Die Flüchtlinge stammen zum Großteil aus Syrien (428.500), weitere Hauptherkunftsländer sind Afghanistan, Pakistan, Irak, Eritrea, Serbien, Kosovo, Mazedonien und Albanien. (siehe Statistik des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge http://www.bamf.deKartografischer Überblick der Hauptherkunftsländer von Asylerstantragstellern im Jahr 2015)

Im ersten Schritt werden die Asylsuchenden einer zuständigen Erstaufnahmeeinrichtung zugeordnet. Sie werden nach bestimmten Kriterien in die entsprechende Erstaufnahmeeinrichtung verteilt, die mit Hilfe des Systems „EASY“ (Erstverteilung von Asylsuchenden) ermittelt wird.

In den einzelnen Erstaufnahmeeinrichtungen werden die Flüchtlinge je nach Kapazitäten untergebracht. In jedem Bundesland Deutschlands gibt es Aufnahmequoten, die nach dem „Königsteiner Schlüssel“ festgesetzt werden. Dieser berechnet, welchen Anteil an Asylbewerbern jedes Bundesland aufnehmen muss und wird jährlich neu anhand der Steuereinnahmen und Bevölkerungszahl des jeweiligen Bundeslandes berechnet. Die höchste Aufnahmequote hat das Bundesland Nordrhein-Westfalen (21,21%), gefolgt von Bayern (15,52%) und Baden-Württemberg (12,86%).(siehe Statistik Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge http://www.bamf.deVerteilungsquoten nach dem Königsteinerschlüssel für die Verwendung im Jahr 2016). Die Erstaufnahmeeinrichtungen werden von den Bundesländern betrieben, in Kooperation mit den Städten und den Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz, den Johannitern, dem Arbeiter-Samariter-Bund, den Maltesern und vielen weiteren.

Die Asylbewerber verbringen im Durchschnitt zwei bis drei Wochen in einem Erstaufnahmelager, wo sie registriert und medizinisch untersucht werden und ihnen eine erste Schlafmöglichkeit gestellt wird. Sie werden mit Essen versorgt, erhalten eine hygienische Erstausstattung und werden psychisch betreut.

Die Hilfsbereitschaft der deutschen Bevölkerung ist grenzenlos, es wird jegliche Ausstattung gespendet und die Immigranten werden oft stundenlang von ehrenamtlichen Helfern vor Ort betreut.

Doch gerade in Erstauftents for refugeesnahmeeinrichtungen ist es entscheidend, eine hygienisch einwandfreie Ausstattung bereitzustellen, um wegen der Vielzahl von Menschen die Gefahr von Erkrankungen, insbesondere von Infektionen zu verhindern, was nach dem Infektionsschutzgesetz (lfSG) vorgeschrieben ist.

Demnach sind für diesen Zweck Einwegprodukte die hygienisch sauberste und gleichzeitig günstigste Lösung. Jeder Bewohner der Einrichtung erhält somit beispielsweise ein einzeln verpacktes recyclebares Einweg-Spannbettlaken, ein Kissen, einen Decke, einen Schlafsack und ein Handtuch. Die recyclebaren Einwegprodukte können bis zu einem Monat verwendet werden. Verschiede Landes- und Kreisverbände des Deutschen Roten Kreuzes, wie zum Beispiel in Nürnberg und Dresden sind begeistert von der Qualität der Spannbettlaken, die sie in tausendfacher Stückzahl in den Flüchtlingsunterkünften verwenden. Ebenso erhielt die Firma Caractère nur positive Resonanzen bezüglich der Einweghandtücher, die zum Beispiel in München vielfach an die Flüchtlinge ausgegeben werden.

Caractère hat eine Auswahl von Produkten zusammen gestellt, die speziell den Anforderungen in den Flüchtlingsunterkünften entsprechen.

Dies bedeutet bestimmte Größen, die standardmäßig in den Einrichtungen verwendet werden zu einem günstigeren Preis.

Die Organisation der Unterbringung von Flüchtlingen umfasst ein großes Netzwerk, das in viele Einzelbereiche unterteilt wird.

In jedem Bundesland gibt es ein Hauptamt, das die Unterbringung von Migranten koordiniert. Im Bundesland Sachen beispielsweise ist dies die Landesdirektion Sachsen, von dort aus werden die Unterkünfte zentral organisiert, in Thüringen das Landesverwaltungsamt Thüringen, in Rheinland-Pfalz die Aufsichts- und Dienstdirektion Rheinland-Pfalz.

Nach der Zeit in der Erstaufnahmeeinrichtung werden die Asylbewerber auf die jeweiligen Landkreise verteilt, es ist fest vorgegeben wie viele Menschen jeder Landkreis aufnehmen muss. In den Landkreisen wird versucht den Asylbewerbern ein Zuhause zu schenken. Mittlerweile konnte eine hohe Prozentzahl in privaten Wohnungen untergebracht werden, wo sie selbstständig ihren Haushalt führen. In vielen Teilen Deutschlands ist jedoch der Flüchtlingszustrom so hoch, dass man auf Gemeinschaftsunterkünfte zurückgreifen muss, in denen die Flüchtlinge übergangsweise oft in Turnhallen, Wohncontainern oder Zelten schlafen müssen. In einigen Fällen wurden auch Hotels zur Verfügung gestellt, die S
tadt Berlin zum Beispiel möchte in Zukunft 10.000 Flüchtlinge in Hotels unterbringen
.

Auch in diesen Gemeinschaftsunterkünften ist es notwendig, den Flüchtlingen eine hygienische Grundausstattung zu bieten, die idealerweise mit der Verwendung von recyclebaren Einwegprodukten von Caractère bereitgestellt werden kann.

Sehr beliebt für die Verwendung in Gemeinschaftsunterkünften sind zum Beispiel die Caractère Einwegschlafsäcke, deren Nachfrage in ganz Deutschland sehr hoch ist.

Für weitere Informationen laden wir Sie ein unsere Caractère Homepage www.einweg-produkt.de zu besuchen und gerne sind wir jederzeit für Sie unter der Telefonnummer 0221/828 29 395 zu erreichen.

 

Laboratoire Caractère kündigt Herstellung von biologisch abbaubarem Kopfhörer-Schutz an

Emmanuel Gohet
Marketing Director
Caractère Paris

2 rue Léon Mauvais
F-93600 Aulnay sous bois
Paris, France

+33 1 49 89 01 83
+49 221 82 82 9395

emmanuel.gohet@caractere-paris.com

deutschland@caractere.org

http://www.einweg-produkt.de

English version at page 4.

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

 

Laboratoire Caractère kündigt Herstellung von

biologisch abbaubarem Kopfhörer-Schutz an

 

 

Einwegsschoner für Kopfhörer(Paris, Frankreich) – (28.10.2015) Nach mehreren Jahren intensiver Forschung, ist Caractère stolz auf die Markteinführung ihrer beliebten Kopfhörer Schoner, hergestellt aus biologisch abbaubaren Materialien.

 

Seit fast 10 Jahren produziert Caractère Einweg-Kopfhörer Schutzbezüge für Institutionen, Büros und öffentliche Einrichtungen. Zum Wohlsein der Kunden und unserer Umwelt, hat das Unternehmen die Einführung von biologisch abbaubarem Kopfhörer Schutz angekündigt.

„Mit dem Bedürfnis nach Diskretion, Ruhe und einer persönlichen Erfahrung in öffentlichen Orten wie diesen, kam die Popularisierung vom öffentlichen Kopfhörer Schutz. Wir alle kennen diese schrecklichen Dinge, die am Tag nach dem Kauf immer zu riechen scheinen und sich verschwitzt anfühlen, fettig und unrein,“ sagt Emmanuel Gohet, Marketing Direktor bei Caractère Paris.

Da man Läuse, Grippeviren und mega-resistente Bakterien häufig auf der Oberfläche der Kopfhörer findet, benötigen die Benutzer zusätzlichen Schutz für ihre Ausrüstung und ihre Kunden – diese Kopfhörer-Abdeckungen bieten mit ihrem einmaligen Gebrauch die perfekte Lösung, um Infektionen oder übertragbare Krankheiten zu vermeiden.

Gohet fügt hinzu: „Unsere neuen Kopfhörerüberzüge sind ideal für die kommende Grippesaison – Großunternehmen suchen nach erschwinglichen Wegen zum Schutz ihrer Mitarbeiter, um Arztrechnungen und kostspielige Fehlzeiten zu vermeiden. Wir glauben, dies ist eine einfache Lösung für vermeidbare Probleme. “

Den Tests zufolge,  haben die biologisch abbaubaren Schoner eine geschätzte Abbauzeit von sechs Monaten, so dass Kunden weitere Besteller diese ruhigen Gewissens benutzen können. Der Kopfhörer-Schutz ist aus Vliesstoff, der sowohl Sauberkeit als auch Atmungsaktivität garantiert. Dies erlaubt das Passieren des Tones ohne jegliche Verzerrung.

Der biologisch abbaubare Kopfhörer Schutz ist derzeit 100 paarweise (200 Einzelabdeckungen) für nur 61,30 € erhältlich und wird in einer leicht zu öffnenden Box geliefert, die es dem Benutzer ermöglicht,  die Kopfhörer Schoner sorgfältig herauszunehmen. Kunden können zwischen einer Vielzahl von Größen von XS bis XXL wählen. Um mehr über das Produkt zu erfahren oder um eine Bestellung aufzugeben klicken Sie bitte auf http://goo.gl/hIYGJB

 

Über das Unternehmen:

Gegründet 1993, ist Caractère Paris ein französischer Hersteller, der Firmen Hotels und die Spa Industrie in Europa mit Einweg Wäsche beliefert. Die wichtigsten Märkte in Frankreich und Deutschland streben danach, eine vertrauenswürdige Firma mit renommierten Kunden wie Air France und Deutsches Rotes Kreuz zu sein.

Für Medienanfragen in Bezug auf Caractère Paris, zögern Sie nicht, sich direkt mit uns in Verbindung zu setzen + 49 221 828 29 395 oder uns anzumailen deutschland@caractere.org

 

Um mehr über das Unternehmen zu erfahren oder um dessen neue Produktlinie zu erhalten, besuchen Sie bitte http://einweg-produkt.de/desinfektion-kopfhoererschoner-patientenmantel/index.html

Und Sie, was nehmen Sie von Hotels mit? Bedeutet das Mitnehmen von Bademänteln Diebstahl?

Einige Menschen mögen es, viele Dinge von Hotels mitzunehmen und andere Leute vergessen Dinge, die sie mit sich brachten.

Mitgenommen wird praktisch alles: ein Flügel, diverse antike Uhren, ein Schwein aus Stein, ein schwerer Marmorkamin, sogar ein lebender Hummer.

Vergessen wurde: eine tote Ziege, ein ängstlicher Hamster, eine Totenurne , verschiedene Prothesen, Perücken in verschiedenen Farben, ein Papagei, Sittiche, Beinprothesen, ein Glasauge, Schlafanzüge, Herren und Damenunterwäsche.

Sogar ein Bondage-Set, einschließlich der Peitsche, wurde in einem Hotel in London von einem Gast, der Englische Disziplin liebt, vergessen.

Mit all den Dingen, die in Hotels vergessen werden, könnte man mehrere Museen mit den seltsamsten Objekten eröffnen.

Die Waage neigt sich in Richtung derer, die während ihres Hotelaufenthaltes ein unbedeutendes Souvenir mit nach Hause nehmen. Die meisten nehmen so viele Hotel-Aufmerksamkeiten mit, wie sie nur können (Duschhauben, Shampoos, Seifen, Nageletui,…).

l_bonnet-doucheWer hat nicht schon einmal einen oder mehrere folgender Artikel in seinen Koffer geworfen: Shampoo-Flasche, Nähzeug, Kamm, Zahnbürste, Streichholzschachtel, Bleistift, einen Stift oder auch eine jener unbeschreiblichen Dusch-Hauben, die Sie nie benutzen werden?

Oder auch diesen schönen Aschenbecher, von dem Sie bereits einen zu Hause haben? Sie fühlen sich nicht schuldig, denn Ihre Kleptomanie hält sich in Grenzen. Die Hotels lassen Sie diese Aufmerksamkeiten gratis für ihre Gäste da. Nein, der Föhn ist keine kleine Aufmerksamkeit, auch der Bademantel nicht!!

Technische Vorrichtungen sowie die Batterien der Fernbedienung sind echte Hits. Geschirr und ziemlich vollständige Besteck-Sets mit Monogrammen aus bestimmten Hotels gelten sogar als Sammlerobjekte.

Ich kenne einen Chirurgen, der, abgesehen von seinen „Handkünsten“ im OP-Raum, auch ein Künstler im Jonglieren von Tassen und Krügen ist. Seine enorme Sammlung kommt aus verschiedenen Hotels, Bars und Restaurants aus 5 Kontinenten.

Selbst die liebevolle und gewundene Katy Perry gibt zu, Unfug gemacht zu haben. „Ich nehme die Kissen mit, ich bin wie die Prinzessin auf der Erbse. Ich mag es, „gequetscht“ zu schlafen“, erklärte sie bei einer Gelegenheit.

Die Abenteuer des Schurken beinhalten auch das Nachfüllen der Flaschen aus der Minibar mit Wasser oder Tee, das Austauschen alter, verblasster Bettbezüge von zu Hause mit den Neuen aus dem Hotel.

Es gibt Menschen mit Schraubenziehern, die Türgriffe mitnehmen, Handtuchhalter, Haartrockner, WC-Rollenhalter, Lampen, Glühbirnen, Stereoanlagen und Fernseher .

l_housse-de-couette-3

Nachttische, die zusammen mit ihren Gideon Bibeln verschwinden; und das obwohl in der Bibel steht “ Du sollst nicht stehlen “ .

Gemeinschaftsräume bleiben nicht verschont . Laut der britischen Zeitung “ The Daily Telegraph „, gab ein Londoner Hotel ein Vermögen für Blumenschmuck und Motive aus.

Viele wurden „ausgeliehen“ und halfen bei Geburts- oder Jahrestagen als Geschenke von vergesslichen Ehemännern aus.

Wo endet das „Mitnehmen eines Souvenirs“ und wo beginnt das „Begehen eines Deliktes“? Das Handtuch, dieses obskure Objekt der Begierde (obwohl sie fast immer weiß sind), markiert die Grenze zwischen dem, was das Hotel für normal, der Gast jedoch für ein Andenken seines Besuches hält .

Tausende von Gegenständen verschwinden jedes Jahr weltweit aus Hotels. Das bedeutet enorme Kosten für die großen Hotelketten, zumal dies auch dazu beiträgt, dass sich der Baumwoll-Preis für die Herstellung von Leinen erhöht.

Die Maßnahmen, um dies zu verhindern sind unterschiedlich: von elektronischen Minibars, die die herausgenommenen Elemente automatisch auf die Rechnung hinzufügen, über kleine Mikrochips in Handtüchern, Bettwäsche und Bademäntel.

Ein Hotel in Tokio teilt seinen Gästen folgendes mit: „Liebe Gäste, bitte stehlen Sie nicht die Handtücher. Wenn dem nicht der Fall ist, bitte diese Notiz als gegenstandslos betrachten.“ Andere Orte sind subtiler und kündigen im Badezimmer an: “ Wenn Sie Interesse an unseren Bademäntel haben, können Sie diese an der Rezeption für 50 € erwerben. Wenn Sie lieber einen benutzten möchten, so werden wir auch diesen Ihrem Konto belasten.“ Die einfallsreichsten Hotels gehen so weit, dass sie ihre Handtücher mit folgendem Text bedrucken und die Aschenbecher mit diesen Etiketten versehen:
„gestohlen mit freundlicher Genehmigung von (Hotelname)“.

Und Sie, was nehmen Sie von Hotels mit?

In ein besseres Leben – Asylbewerber in Deutschland

Caractere Hostellerie's Deutschland

Gerade durch die Konflikte in den letzten Wochen und Monaten ist die Lage schlimmer denn je. Noch nie waren seit dem zweiten Weltkrieg so viele Flüchtlinge wie in diesen Tagen unterwegs. Die meisten dieser Menschen sind gezwungen aus ihrer Heimat zu fliehen. Auf der Flucht vor Hungersnot und Krieg suchen sie ein besseres Leben. Auch in Deutschland werden Asylbewerber aufgenommen, wenn auch nur eine begrenzte Anzahl.

Schaut man sich die Statistik an, merk man sehr schnell warum es so viele Flüchtlinge gibt: Aus den Ländern, wo momentan Kriege herrschen, fliehen die meisten Menschen. Wenn das Elend im eigenen Land zu schlimm wird, sind viele Menschen dazu gezwungen, große Strapazen auf sich zu nehemen und oft den Tod zu riskieren, um zu überleben.

Diese Menschen geben alles auf und lassen ihr komplettes Harb und Gut zurück. Ohne jegliche Dinge

Ein Flüchtlingslager Ein Flüchtlingslager

versuchen sie über die Grenze in ein anderes Land zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 296 weitere Wörter

Ein Tag im Paradies, oder Wie man in einem 5 Sterne Hotel arbeitet

hotelzimmer5Die Gouvernanten sind der Grundstein eines in Frankfurt a.M. zentral gelegenen 5 Sterne Hotels. Dies ist zweifellos die Meinung, aus der Sicht der Vorgesetzten Gouvernante, Marieta Polska, Direktorin der Housekeeping Abteilung des Palastes. „Ohne sie gibt es kein Hotel und auch keinen Luxus“.

Der Tag beginnt: 7.00 h Kunden, die an oder abreisen, andere die ihren Aufenthalt in einem der 147 Zimmer und Suites, deren Preis zwischen 300 € und 3.500 € pro Übernachtung liegt, fortsetzen.

Die Haupt Gouvernante gibt die Anweisungen für den Tag. Die goldene Regel: alles muss perfekt sein. Hier sind die Aufgaben technischer Art. Die Möbel sind aus edlem Holz, Marmorböden,…

„Wir verwenden spezifische Produkte für jedes dieser Materialien“, erklärt George Brown, Hotel Manager.

„Nicht eine Schliere auf den Spiegeln oder Fliesen im Bad, faltenfreie Bettlaken. Die Hausarbeit im eigenen Heim ist eine Sache, aber die in einem 5 Sterne Hotel ist eine ganz andere“, sagt Marieta Polska. „Es kann auch spezielle Anweisungen geben“, fügt der Direktor hinzu.

Francesca, eine der 4 Gouvernanten des Etablissements bekräftigt über das Thema Kopfkissen: „Einige möchten überhaupt keine Kopfkissen, andere dafür umso mehr. Einmal fragte ein Kunde sogar nach 12 Kopfkissen!“

Im Laufe des Tages kontrolliert die Leiterin der Hausdamen mit hoher Präzision die erfüllten Aufgaben. „In diesem Geschäft benötigt man einen ausgeprägten Sinn für sämtliche Details“, unterstreicht Sie. „Nicht nur das…Hotel Gouvernante in einem großen Hotel zu sein ist eine Kunst. Ein makelloses Aussehen ist ein Muss – Uniform, das Haar zu einem Knoten frisiert und dezentes Make Up – ein Erscheinungsbild welches ein Gefühl von Diskretion übermittelt.“

„Man muss jederzeit die erforderliche Zurückhaltung und ein Lächeln bewahren; auch wenn der Kunde verärgert ist oder unmögliche Dinge verlangt“, fügt Marieta hinzu. Der größte Erfolg für die Reinigungskräfte zeigt sich darin, dass die Kunden nicht wahrnehmen, dass sie immer in der Nähe sind und gleichzeitig wissen, dass Du stets für sie zur Verfügung stehst, „Die Hotel-Gouvernanten stehen immer zur Stelle“, betont Marieta Poslka. „Wenn ein Kunde eine Nachricht oder eine Bitte hat, ist es unsere Aufgabe diese mitzuteilen.“

Eine Gouvernante muss vielseitig und reaktionsfähig sein und mehrere Sprachen beherrschen. Marieta erinnert sich an eine spezielle Situation: „Eine Kundin, die zu einem wichtigen Termin musste, hatte ein Problem mit dem Reißverschluß Ihres Kleides. Wir mussten innerhalb weniger Minuten eine Lösung finden“.

Um 13.00 ist Schichtwechsel, die Nachmittagsschicht tritt ihren Service an. Eine ihrer Aufgaben ist als „Abdeckungs Service“ bekannt. Während des Abendessens müssen Zimmer für die Nacht vorbereitet werden. Ein sauberes Bad, Einweg Slipper am Bettende, ein Frühstücksmenü für den nächsten Tag…

„Bei der Personalauswahl stellen wir Personen mit Erfahrung ein, professionelle Menschen, die bereits Stellen in Haupt Hotels gearbeitet haben“, sagt der Direktor. Wir stellen auch Studenten ein; Personen, die eine spezifische Ausbildung in den besten Schulen Deutschlands erhalten.

„Kurzum, wir suchen ungewöhnliche Menschen, die Ihren Beruf mit Leidenschaft ausführen.“ sagt die Chef-Gouvernante abschließend.

Caractère Paris debütiert neue Linie wasserdichter Matratzen-Schoner namens „NUIT TRANQUILLE“

Emmanuel Gohet
Marketing Director
Caractère Paris
2 rue Léon Mauvais
F-93600 Aulnay sous bois Paris, France
+33 1 49 89 01 83
emmanuel.gohet@caractere-paris.com
http://www.einweg-produkt.de

Zur sofortigen Veröffentlichung:

Caractère Paris debütiert neue Linie wasserdichter Matratzen-Schoner namens „NUIT TRANQUILLE“ (Paris, Frankreich) – (3.07.2015)

Führender Einwegwäsche-Hersteller startet eine neue Linie erschwinglicher, wasserfester Matratzen-Schoner für Hotel und Spa Kundschaft.

Hotel-Housekeeper und B&B-Besitzer können jetzt dank NUIT TRANQUILLE wertvolle Zeit, Geld und Energie für das Waschen von Matratzen-Schonern einsparen.

Caractère Paris hat vor kurzem seine neue Linie in Sachen wasserdichte Einweg Matratzenschoner zu einem Preis von nur 1,73 € pro Einzelbett im Vergleich zu 3,– €, Preis für das Waschen ähnlicher Produkte lanciert.

„Der NUIT TRANQUILLE Matratzen-Schoner bietet unseren Gästen eine ideale Nacht von Komfort und Ruhe. Unsere Kunden, Groß und Klein, werden dieses neue Produkt der Caractère Hostellerie lieben,“ berichtet der Marketingleiter des Unternehmens, Emmanuel Gohet.

Dieser revolutionäre Matratzenschutz wird aus einem innovativen Material hergestellt, das die geräuschvolle Unterschicht des Matratzenbezuges durch ein micro-elastisches, undurchlässiges, mehrschichtiges Gewebe ersetzt.

Caractère Paris hat diesen Schoner mit der Besonderheit einer halb wasserdichten und zeittypischen Space-Age Auflage hergestellt, die dem Stoff angepasst ist, um gegen Flecken und Verschmutzungen vorzubeugen, wodurch sie perfekt für Hotel und Spas geeignet ist.

Gohet fährt fort: „Unsere neue Linie bietet erneut Besonderheiten an, genauso wie es all unsere Produkte, incl. der Standardprodukte tun, z.B. der reißfeste Gummi und der angenehme Stoff.

Kunden können sicher sein, dass die neue Linie NUIT TRANQUILLE unter höchster Qualität und Sorgfalt hergestellt wird.

Für zusätzlichen Komfort und Hygiene werden die Matratzen-Schoner in individueller, versiegelter Verpackung geliefert.

Sie sind mindestens 6 Wochen und bis zu 6 Monaten nutzbar. Da die Matratzen Schoner sowohl erschwinglich als auch wegwerfbar sind, erübrigt sich das Waschen und Trocknen älterer Produkte und spart somit Zeit und Geld bei der Arbeit, sowie bzgl. Waschmaschinen und Reinigungsmittel. NUIT TRANQUILLE ist nun in 25 verschiedenen Größen erhältlich, exklusiv online bei Caractère Paris.

Bestellen ist sehr leicht. Lieferzeit 2-5 Arbeitstage und Versand in ganz West Europa möglich.

Momentan und für einen befristeten Zeitraum erhalten Kunden 5% bei Bestellung von 2 gleichen Paketen / Produkten.

Über das Unternehmen: Caractère Paris ist ein 1993 gegründeter französischer Fabrikant und Lieferant von Einweg-Wäsche für Unternehmen im Bereich Hotel, Spa und Industrie in ganz Europa, mit Hauptabsatzmarkt in Frankreich und Deutschland, der danach strebt, eine vertrauenswürdige Firma mit renommierter Kundschaft (Hilton International und Accor Hotel) zu sein – Caractère Paris verfügt ebenso über eine starke Online-Präsenz im Direkt-Verkauf für kleinere B&B-Unternehmen und Schönheitssalons.

Für Medienanfragen in Bezug auf Caractère Paris laden wir Sie ein, den Marketing Direktor, Herrn Emmanuel Gohet direkt unter der Telefonnummer + 33 1 49 89 01 83 oder per E-Mail emmanuel.gohet@caractere-paris.com zu kontaktieren.

Für weitere Informationen über das Unternehmen oder für die Bestellung ihrer neuen Produktlinie besuchen Sie bitte www.einweg-produkt.de

Frühling

Lange genug war es kalt in Deutschland. Im Winter ist in vielen Gebieten viel Schnee gefallen, in manchen Teilen sogar vereinzelt noch um Ostern herum. Doch seit den letzten Tagen können die Menschen bestes Wetter genießen.

In der letzten Woche war es richtig warm, für diese Jahreszeit. Das ist keine subjektive Meinung, sondern eine Tatsache. Und die Aussichten für die nächsten Tage sehen auch nicht schlecht aus. Da lohnt es sich langsam die Sommerklamotten auszupacken. https://i2.wp.com/www.venezia-restaurant.de/wp-content/uploads/2014/03/bunter-fruehling-in-freiburg-b7e00deb-a5c4-40c0-861c-6356f891ce74.jpg

War man in den letzten Tagen draußen unterwegs, konnte man sehen, wie Menschen das Wetter auf unterschiedlichste Weise genossen haben. Die einen nutzen die Gelegenheit, um wieder draußen Sport zu machen. Andere liegen mit Freunden auf der Wiese rum und wieder andere beginnen mit ihrer Gartenarbeit.

Sehr beliebt an solch heißen Wochenenden ist unter Stadtbewohnern ein Ausflug in die Natur. Für die Naherholung fährt man gerne mal für ein bis zwei Tage in ein Hotel, in dem man entspannen kann. Die Gäste erwarten natürlich guten Service, deshalb sollten Hotels auf die warmen Tage die waren bzw. die kommen vorbereitet sein. Die Gäste laufen vermehrt draußen auf der Hotelanlage rum. Da ist es sehr praktisch, wenn das Hotel passende Pantoffeln zur Verfügung stellt mit denen man problemlos auch draußen über Wege und Wiesen laufen kann. Ein klarer Pluspunkt an den Pantoffeln, man kann bei den Modellen zwischen offenen und geschlossenen Zehenspitzen wählen. Das heißt sie können wie Sandalen getragen werden und sind somit sehr luftig. Äußerst willkommen an heißen Frühlingstagen.

Es ist zwar noch nicht so warm, dass die Freibäder geöffnet haben, aber trotzdem sind Erfrischungen sehr willkommen. Da ist es ratsam ausreichend Handtücher bereit liegen zu haben, mit denen sich die Gäste gegebenenfalls abtrocknen können. Grade in diesen Tagen, in denen Pollen durch die Luft fliegen, werden die Füße schnell dreckig. Da empfiehlt es sich sogar Handtücher draußen bereit zulegen, damit der Dreck möglichst nicht mit nach drinnen getragen wird.

Ein sehr nettes Angebot sind Bademäntel. Nach dem Schwimmen oder nach Massagen sind diese sehr bequem zu tragen. Ideal sind sie auch, um sich anschließend in die Sonne zu legen. Sie sind luftig, aber dennoch warm. Auch nach dem Sport nutzen viele Menschen Bademäntel zum überziehen.

Hotelslipper Fleur de Coton

Hotelslipper Fleur de Coton

Wenn Sie die warmen Tage auch genießen wollen mit der vollsten Zufriedenheit ihrer Gäste, dann werfen Sie einen Blick auf unsere Webside, wo noch viele weitere praktische Produkte zu finden sind. Für Fragen oder weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: www.einweg-produkt.de